Veranstalter

Fahrzeug + Karosserie
Im Karosserie- und Fahrzeugbau stehen Handwerksbetriebe neben industriell ausgerichteten Unternehmen mit hohen Beschäftigtenzahlen. Die Fertigung von Spezialfahrzeugen, der Bau von Anhängern, die Herstellung von Aufbauten aller Art und die Fahrzeuglackierung stehen im Vordergrund. Breiten Raum haben Instandsetzungsarbeiten an Pkw-, Lkw- und Omnibuskarosserien. Eine große Anzahl der Betriebe verfügt über eine eigene Fahrzeuglackiererei, andere sind offizielle Bremsendienst- oder anerkannte Caravan-Servicestationen. Alleiniges Sprachrohr dieser Branche ist »Fahrzeug + Karosserie«, die einzige deutsche Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Karosserie- und Fahrzeugbau widmet; ihre redaktionelle Resonanz gilt als hervorragend. Entsprechend weit verbreitet ist dieses Organ des zuständigen Fachverbandes, dessen Mitglieder es zum weit überwiegenden Teil abonniert haben.

www.fahrzeug-karosserie.de

Gebrauchtwagen Praxis
»Gebrauchtwagen Praxis« ist der führende Informationsdienst für das professionelle Gebrauchtwagengeschäft und beleuchtet Trends und Entwicklungen rund um das Business mit den Gebrauchten. Handfeste Tipps zu Ankauf und Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen zählen ebenso zum Themenspektrum wie die Behandlung von Managementfragen wie Kalkulation, Preisermittlung und Kostenrechnung. Zudem gibt es eine monatliche Übersicht zum Halterwechsel nach Pkw-Segmenten. Die internationale Betrachtungsweise öffnet dabei den Blick über den Tellerrand und die Erläuterungen relevanter Urteile und deren Auswirkung auf die Praxis bieten dem Leser Rechtssicherheit.

www.gebrauchtwagenpraxis.de

kfz-betrieb
Seit über 100 Jahren begleitet der »kfz-betrieb« den Markt des Kfz-Gewerbes und ist damit die älteste und zugleich traditionsreichste Fachzeitschrift dieses wichtigen Wirtschaftszweiges. Die Wertschätzung, die »kfz-betrieb« zuteilwird, ist ungebrochen hoch, ist doch der Titel nach wie vor die mit Abstand meistabonnierte Fachzeitschrift im Kfz-Gewerbe. 

»kfz-betrieb« erscheint jede Woche neu und berichtet aus den verschiedensten Teilmärkten der Branche u.a. über Unternehmens- und Mitarbeiterführung, IT, Marktentwicklungen, Fahrzeugtechnik, Werkstatttechnik, Namen & Unternehmen. »kfz-betrieb« verfolgt in seiner umfassenden Berichterstattung das Ziel maximaler Aktualität und hoher redaktioneller Kompetenz. Das wöchentliche Magazin liefert Hintergrundwissen, Analysen und Verbandsinformationen und unterstützt mit den monatlichen Weiterbildungsteilen „Servicetechniker“ und „Autohaus- und Servicemanagement” die Leser bei der Komplettierung Ihres Wissens. 

Das Fachmagazin wird online unter www.kfz-betrieb.de fortgeführt und die Kompetenz von »kfz-betrieb« durch zahlreiche Events und Serviceleistungen ergänzt und gestärkt.

www.kfz-betrieb.de